Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2014 angezeigt.

{ELSE}

Ich habe es ja schon mehrfach erwähnt, dass ich zur Probe nähen durfte. Und ihr habt sicherlich auch schon gesehen, was es ist: ein Kleid! Nun endlich darf ich mehr Fotos davon zeigen, denn ab dem 1. Mai gibt es den Schnitt für die "Else" hier: http://de.dawanda.com/shop/amEmdenderWelt
Bevor ich die Fotos zeige, möchte ich einige Worte über den Schnitt verlieren:
+ sowohl der Schnitt als auch die Anleitung ist easy peasy zu verstehen! + die Größenangaben passen haargenau! + beim Nähen gibt es keinerlei Differenzen in den Maßen oder bei den Nähten - alles passte sofort! + die "Else" mogelt tatsächlich einige Pfunde weg, das seht ihr gleich auf den Bildern ... mein Kleid habe ich in Größe 46 genäht, weil ich es "obenrum" einfach auch brauche! + mit einem Schnitt könnt ihr 7 (!!!!) verschiedene Kleider nähen! + der Schnitt lässt sich je nach Geschmack ausweiten, wie das Foto mit dem roten Spitzenband zeigt! + dieses Kleid ist mein absoluter Favorit unter all den Klei…

{be my star}

Die kommenden 2 Wochenenden bin ich auf Märkten, zwar kleine, aber feine :-). Für meinen Stand habe ich noch 2 Clutch(es?) genäht:



eine für kleine Ladies

und eine aus meinem aktuellen Lieblingsstoff mit Sternen (am Donnerstag zeige ich euch meine Tasche daraus)




und ab damit zum Creadienstag
LG Frau H.
P.S.: alle, die gestern gefragt haben, wo ich den Stoff für die Markttasche her habe: sorry, Mädels, ich weiß es nicht mehr und ich finde ihn auch nicht ... der liegt schon seit über einem Jahr bei mir ...

{Sew Along: Markttasche}

Ist die groß! Das war mein erster Gedanke, als ich die Teile für die Markttasche zugeschnitten habe. Da musste ich zuvor ordentlich in meiner kleinen Stoffsammlung wühlen, um noch die passenden Stücke zu finden. Ich wurde fündig! Aber dennoch hatte ich eine Aversion gegen die Tasche, fragt mich nicht warum!? Während ich noch überlegte, ob ich sie behalte meinte meine Tochter nur: BOAH, ist die schön, kann ich die zum Einkaufen bekommen? 
Weg ist sie also und hat ihre Feuerprobe bereits überstanden, 10 kg Einkauf schafft sie mühelos :-)
Hier ist sie nun:

für die Verzierungen hatte ich nicht genug von ein und dem selben Webband ... ich habe mir Streifen aus Filz zugeschnitten ... sieht ja auch ganz nett aus, oder?




bin gespannt auf die anderen Umsetzungen, die es wieder bei "Frühstück bei Emma" zu sehen gibt. So viele schöne Taschen immer! Bin echt froh, dass ich beim Sew Along dieses Jahr mitmache :-)
LG eure Frau H.


{Jeansupcycling}

Seitdem ich die erste Tasche aus Jeans genäht hatte und sie auch trug, bekomme ich immer wieder Hosen, die nicht mehr passen. Mittlerweile möchte ich behaupten, ich bin Spezialistin im Zerlegen :-)

Was mich daran auch besonders freut ist, dass die ehemaligen Besitzerinnen der Beintracht gern daraus eine Tasche von mir genäht bekommen möchten ... so sind wieder zwei Stück entstanden, die ihre Trägerinnen glücklich machen:







oben seht ihr Modell "Sonja" und unten ist die "Elke" zu sehen.
Jeans haben ja alle irgendwie die baugleiche Aufmachung und es wird immer schwerer, jede Tasche individuell zu gestalten. Denn immer noch gilt bei mir: jedes Stück ist ein Einzelstück!
hierhier und hier habe ich die Fotos verlinkt!
Ich schicke euch sonnige Grüße an diesem Wochenende
Frau H.

{Freutag + Danke}

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mal ganz, ganz dolle Danke an euch sagen! Mit euch macht es richtig viel Spaß, hier zu bloggen. Ohne euch wäre es sowas von langweilig ... und 1000Dank für eure lieben Kommentare, über jeden einzelnen freue ich mich sehr! Danke ... Danke ... Danke.

Zum heutigen Freutag habe ich mir überlegt, dass ich mal das heraus suche, was ich persönlich besonders mag ... also von dem, was ich genäht habe. Egal, ob es noch bei mir ist oder von mir weitergegeben wurde ... vielleicht mögt ihr auch nochmal mit mir in die Schatzkiste gucken:









ein kleiner Rückblick, aber einer, der mich hochgradig erfreut ... 
ich wünsche euch einen zauberhaften Freitag!
eure Frau H.

{RUMS mit langem Faden}

Hallo ihr Lieben ... ich rumse heute mal ganz bescheiden mit einem noch nicht fertigen Werk 



ich werde so lange im Kreis häkeln, bis das Garn bzw. beide Garne alle sind. Mal sehen, wie lange das dauert :-) bisher war es schon eine ganz schöne Arbeit, obwohl das Deckchen noch relativ klein ist ... aber wir werden sehen. Bei der Garnstärke kann es noch etwas dauern :-) und weil das so ist, bleibt der Häkelkreis auf jeden Fall bei mir! Ein ganz klarer RUMS 
ich bleibe dran
und ihr so? Was habt ihr gemacht? Gehe ich doch mal gucken!
LG eure Frau H.

{Muster}

Bei Frau Müller - klick hier - gibt es mittwochs immer eine Mustersammlung zu einem bestimmten Thema. Habe ich eben erst gefunden und finde die Idee grandios.
Heute ist das Thema "Strandwolken" und was braucht es da? Natürlich entweder die richtige Kleidung oder einen bunten Regenschirm:

und daraus lassen sich wunderbare Muster machen:


durch die Rippen des Schirms lassen sich die Wolken blicken. Was vorher die Sonne war, wirkt nun in der Bearbeitung tatsächlich wie Wolken :-)


eine Spielerei, die richtig viel Spaß macht ... beim nächsten Mal werde ich wohl mal etwas zeichnen ... mal sehen ... ist auf jeden Fall eine sehr inspirative Möglichkeit, sich mit Mustern auseinander zu setzen.
Guckt doch auch mal vorbei :-)
LG Frau H.

{Dekofieber}

Seitdem ich bei den Taschenspielern dabei bin hat mich eine seltsame Leidenschaft gepackt: ich dekoriere und dekoriere UND es ist alles so bunt ... so gar nicht schwarz ... UND ich liebe es!
Gestern dachte ich, auf dem Ordnungshüter fehlt noch etwas ... ja klar ... da passt noch locker eine Stoffblume drauf :-) ... was soll ich sagen, es blieb nicht bei einer ...



gut, dass auf der CD noch so viele andere Taschen sind, so dass ich alle Blüten fein positionieren kann :-)
... und nun ein Blick auf eure schönen Dinge beim Creadienstag ...
wünsche euch einen zauberhaften Tag eure Frau H.

{Sew Along - Ordnungshelfer}

Ich liebe diese kleine Tasche! Sie ist schon tüchtig im Gebrauch, nämlich als Kulturtasche! Da passt 100 %ig alles rein, was frau so braucht :-) ... übrigens eine meiner Lieblingstäschchen von der Taschenspieler CDII ...







ich bin ja nicht so der Rosafan, aber das Stöffchen von Silke Tausendschön hat es mir angetan. Zunächst hatte ich nicht daran gedacht, die Tasche zu behalten ... aaaaaaaaaber ... als sie fertig war, wusste ich genau: DAS ist NUR meine!!!!
Ab damit zum Sew Along von "Frühstück bei Emma" und gucken, wie eure Täschchen aussehen :-)
so long eure Frau H.

{Zicke? FUN! Peace!}

Ich fange den Ostersonntag mit einem Wort an, dass ich an einem solchen Morgen noch nie erwähnt habe: Zicke! Huch ... was hat das denn zu bedeuten? Nein, ich meine damit keine von euch ... gestern war ich auf der Suche nach Worten mit maximal 5 Buchstaben, die eine Aussage haben. Zicke hat eine Aussage und 5 Buchstaben! Warum ich das gemacht habe? Na, weil ich diese Worte auf Wollfilz gestickt habe:


ich denke, mir sind ganz nette Worte eingefallen.
Die Dingerchen in einer Größe von min. 10 x 2 cm und max. 11,5 x 5 cm sind mit einer Öse zum Aufhängen ausgestattet und aus doppelt Filz.
Warum ich das erwähne? Ganz einfach ... für all die Lieben unter euch, die keine Stickmaschine haben, aber trotzdem Frechheiten und Schönigkeiten an Taschen oder sonstwo hängen möchten, gibt es die Dingerchen jetzt in meinem Shop. Und das allerbeste: sie kosten nur 4,-- Euro!  Ihr könnt sie noch selbst betüddeln mit Bändchen oder Knöpfen oder so ... oder einfach ganz schlicht drumherum ausschneiden ... ganz, wi…

{Lieblingskleid}

Nicht mehr lange und mein Lieblingskleid ist zu bekommen ... der Countdown läuft ... ab 1. Mai könnt ihr diesen Schnitt erhalten ... ich versichere euch: er ist traumhaft und so unendlich vielfältig
allein ich habe bisher 3 Versionen davon genäht und es waren nicht die letzten! Endlich habe ich ein Kleid gefunden, was genau zu mir passt und doch jedesmal anders aussieht
schaut selbst:

ich wünsche euch ein frohes Osterfest und ein sonniges Wochenende
eure Frau H.

{RUMS mit meiner Traumtasche}

Einige von euch kennen sie ja schon, meine absolute Traumtasche ... den anderen möchte ich sie heute am RUMS-tag gerne zeigen:






ich liebe sie heiß und innig und sie wird für immer bei mir bleiben! Genau so eine Tasche wollte ich mir immer kaufen und nun habe ich selber genäht!
Wer auch so eine möchte, hier gibt es das Schnittmuster: Designertasche
und hier das Anleitungsvideo dazu: Link zum Film
und nun gehe ich gucken, was ihr so feines getrieben habt
so long eure Frau H.